LEBENS:ART@night

Allgemeines

In der LEBENS:ART@night bieten wir ein neues Format an, mit der gleichen Vision und dem gleichen Herz.
LEBENS:ART@night besteht aus einzelnen Modulen, die unabhängig von einander besucht werden können. Jedes Modul bietet in sich ein abgeschlossenes Thema, das in 3 – 6 Einheiten vermittelt wird. Die Module können nach
Belieben und Interesse belegt werden.

LEBENS:ART@night findet einmal wöchentlich abends um 19:30-21:30 Uhr statt. Der Wochentag ist abhängig vom jeweiligen Modul.

Der Besuch ist vor Ort oder online möglich.

Zu jedem Modul gibt es ein Arbeitsbuch zum Mitlesen und Nacharbeiten.

Die Termine und Inhalte der einzelnen Module werden fortlaufend auf der Webseite veröffentlicht.

Die nächsten Module:

Modul: Das Buch Hiob

27. April – 11. Mai 2022
(jeweils mittwochs, drei Einheiten)

 

Das Buch Hiob wirft bei vielen Christen Fragen auf und bringt ihr Gottesbild ins Wanken. In diesem Modul möchten wir uns den Fragen stellen und Licht ins Dunkel bringen.

An drei Abenden werden uns mit der Rolle Satans, mit Hiob und seinen Freunden und mit Gottes Gespräch mit Hiob beschäftigen. Und wir werden feststellen, dass dieses Buch bis heute eine Relevanz für uns hat.

Modul:  N.N.

.

 

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Für die Teilnahme vor Ort erheben wir keine feste Seminargebühr, bitten aber um eine freiwillige Spende. Für die online Teilnahme erheben wir eine feste Seminargebühr